Head of Talent, Learning & Recruiting / ING Deutschland

Corinna
Vogt

»Der Arbeitsmarkt ist so wie er ist – wir Unternehmen müssen kreativ werden bei der Suche nach den digitalen Fachkräften.«

Corinna Vogt (*1972) leitet bei der ING Deutschland ein Expertenteam für Recruiting, Talentmanagement, Lernen und Unternehmenskultur. 
Nach einem Studium der Organisationspsychologie an den Universitäten Bochum und Mannheim begann sie ihren Berufsweg in der Industrie bei Mercedes-Benz und bei Philips Semiconductors mit der Einführung von Gruppenarbeit, Kaizen und globalen Geschäftsprozessen. Als Inhouse Consultant im Dresdner Bank Konzern begleitete sie Veränderungsprozesse wie Post-Merger-Integration und den Aufbau von Shared-Service-Centern. Dem folgte die Leitung des Kundendialogs der Ikano Bank im Ikea Konzern, mit dem Ziel, selber in der Führungsverantwortung für Change und Neuausrichtung zu stehen. In ihrer jetzigen Aufgabe bringt sie das gesammelte Transformations-Knowhow ein, um Agilität, digitale Transformation und kulturellen Wandel erfolgreich für die ING zu gestalten. 
Ehrenamtlich engagiert sie sich im Vorstand des Deutschen Demografie Netzwerks (ddn) für die Zukunft der Arbeit.