»Er widmet sich dem "hirngerechten" Arbeiten und erklärt, warum wir das Tagträumen nicht verlernen sollten.«

Dr. Bernd Hufnagl

Neurobiologe

Studien der Biologie und Medizin (Schwerpunkte: Neurobiologie, Hirnforschung und Verhaltensbiologie). Langjähriger Lehrbeauftragter an der Universität Wien. Zehn Jahre Hirnforschung an der Universität Wien und an der Universitätsklinik für Neurologie am Allgemeinen Krankenhaus Wien (Schwerpunkt: Emotionen und Gedächtnis).
Dozent am Management Center Innsbruck (MCI).
Buchautor: „Besser fix als fertig! Hirngerecht arbeiten in der Welt des Multitasking“ (5. Auflage); „Brain Traps. Working in a world of constant distraction.“
Keynote-Vorträge, Kongressvorträge und Dinnerspeeches im In- und Ausland.
17 Jahre Erfahrung in der Beratung, Implementierung, Organisation und Evaluierung professionellen betrieblichen Gesundheitsmanagements in national und international tätigen Organisationen.

Auftritt-History

Logo

27.02.2020 / 09:15 - 10:00 / Hauptbühne / Raum 900 / Keynote

Keynote: Lernen und Arbeiten in der digitalen Welt
Mehr Informationen
Logo

27.02.2020 / 10:15 - 11:15 / Raum 242 / Sonstiges

ZEIT Live Podcast - Warum sollten wir bei der Arbeit träumen, Herr Dr. Hufnagl?
Mehr Informationen