»Ein guter Chef kann loslassen«

Insa Klasing

CEO und Co-Founder / “TheNextWe”

Insa Klasing war Geschäftsführerin der Fastfood-Kette Kentucky Fried Chicken (KFC) in der D-A-C-H-Region und Dänemark, und sie verdoppelte den Umsatz dort. Davor führte sie erfolgreich die britische Marke „innocent smoothies" in Deutschland ein, die sich als Marktführer durchsetzte. Nachdem sie sich bei einem Reitunfall beide Arme brach, fing sie an umzudenken. 2019 erschien ihr Buch „Der 2-Stunden-Chef“, in dem die ehemalige Unternehmensberaterin aufzeigt, dass Führungskräfte ebenso wie Mitarbeiter vom Prinzip der Autonomie profitieren. Sie selbst findet durch diese Art der Führung mehr Zeit, um sich der Zukunft ihres Unternehmens zu widmen. Denn Klasing gründete außerdem das Startup "TheNextWe", eine Coachingplattform, die Expertise im Mindest-Wandel zugänglich macht. Klasing ist ist gefragte Impulsgeberin zu den Themen Führung der Zukunft, Change-Management und Kulturwandel, hält diverse Aufsichtsratsmandate im In- und Ausland und wurde 2017 vom Weltwirtschaftsforum in Davos zum Young Global Leader ernannt.