Torsten Frank

NDR Elbphilharmonie Orchester

Torsten Frank (geb. 1968) studierte Instrumental- und Kammermusik an den Musikhochschulen in seiner Heimatstadt Dresden und in Karlsruhe sowie Kultur- und Medienmanagement in Hamburg. Nach ersten Engagements als Bratscher an den Opernhäusern in München und Hamburg wurde er als stellvertretender Solobratschist in die Dresdner Philharmonie berufen. Torsten Frank ist heute in der Bratschengruppe des NDR Elbphilharmonie Orchesters zu Hause. Die Funktion des Orchestervorstandes übernahm er ab 2016. Torsten Frank ist auch Mitglied des fabergé-quintetts.