Ulrich Bähr

Geschäftsführender Vorstand / CoWorkLand eG

Ulrich Bähr baute ab 1999 baute er für Volkswagen die Onlinekommunikation mit auf hat danach 15 Jahre lang Konzerne, NGOs und Politik vor allem zu Fragen der Digitalisierung der Bildung beraten. Er setzte dabei früh auf postheroische und agile Methoden, um Bildungsprozesse zu transformieren. Er wurde für seine Arbeit u.a. mit dem Grimme-online-Award ausgezeichnet. Seit fünf Jahren setzt er seine Erfahrung und sein Netzwerk als Digitalisierer bei der Heinrich-Böll-Stiftung Schleswig-Holstein dafür ein, die Potenziale von New Work und Digitalisierung für eine nachhaltige Entwicklung der Gesellschaft zu nutzen. Er ist Gründungsvorstand der CoWorkLand eG, die es sich zum Ziel gesetzt hat, das große Versprechen der Digitalisierung einzulösen – arbeiten und leben, wie und wo Du willst. 

Auftritt-History

Logo

27.02.2020 / 10:15 - 11:15 / ADG / Raum 150 / Vortrag

Kita, Kaufmann, Coworking - die Zukunft der Arbeit liegt auf dem Land
Mehr Informationen