Endorsement

Zu viel Eigenlob schadet Unternehmen beim Recruiting

Jobsuchende schätzen Transparenz

18. November 2022

Weltweit, führend, international – das sind nur drei Attribute, mit denen sich Unternehmen gerne auf ihren Karriereseiten schmücken. Doch wie werden Arbeitgeber wahrgenommen, wenn die eigene Darstellung erheblich von den Urteilen auf Bewertungsportalen wie kununu abweicht? Diese Frage hat die Wirtschaftsuniversität Wien untersucht. Ihr Fazit: Bei einem Vergleich von Arbeitgeberauftritten auf Karriereseiten und auf Bewertungsportalen litt die Glaubwürdigkeit der Firmenkommunikation teilweise erheblich. Welche drastischen Auswirkung diese Diskrepanz auf das Recruiting eines Unternehmens haben kann, zeigt eine Studie des Beratungsunternehmens Trendence. Unsere Kolleginnen und Kollegen von kununu haben die wichtigsten Ergebnisse in einem Artikel zusammengefasst.

Hier geht es direkt zum Artikel auf kununu

Wie Unternehmen und Jobsuchende gleichermaßen von der neuen Transparenz auf dem Arbeitsmarkt profitieren können, wird eines der vielen spannenden Themen der NEW WORK Experience 2023. Mehr Infos und Early-Bird-Tickets gibt es bei Click auf das Banner.

Weitere Artikel zum Monatsthema

Interview mit Prof. Dr. Simone Kauffeld / TU Braunschweig

"Im Moment gewinnen Unternehmen, die Mitarbeitern Sicherheit geben"

Podcast mit Jonas Deichmann / Triathlet

So überwindet man im Job seine persönlichen Grenzen