Video-Rückblick

Das waren die Highlights der NWXnow 2021

Das Jahr neigt sich dem Ende. Und wir blicken auf ein ganz besonderes NWXnow-Jahr zurück: Auf starke Persönlichkeiten und kluge Köpfe, auf 
Visionäre und Umsetzer, auf kleine Impulse und große Debatten. Wir sprachen mit John Strelecky darüber, wie wir persönliche Bestimmung  finden und mit unserem Leben in Einklang bringen können. Corina Lendfers und Michael Berndonner und ihre fünf Kinder haben diese bereits gefunden – auf einer Bootsreise rund um die Welt. Denjenigen, die nicht  gleich ihr ganzes Leben umkrempeln und alles hinter sich lassen möchten, aber den Job in Einklang mit den eigenen Werten bringen wollen, zeigte Jakob Berndt, wie dies gelingen kann. 

Für die Arbeitswelt bedeutet das: New Work needs New Culture. Wenn Menschen sich verändern und zunehmend nach ihren individuellen Bedürfnissen agieren, müssen sich auch die Unternehmen verändern, um die richtigen Talente zu finden und eine Bindung eingehen,  die für beide Seiten bereichernd ist. Fest steht: Es ist wichtig sich im Job zu entfalten. Menschen haben vielleicht den Traum, eine  neue Sprache zu lernen. Aber sie finden dafür neben dem Job keine Zeit. Wie Unternehmen  dabei unterstützen können, besprachen wir mit Maren Pauli von Babbel. Muss in einer immer flexibleren Arbeitswelt auch das Thema Gehalt neu gedacht werden? JA, sagen wir. Dr. Uwe Schirmer von Bosch hat uns aufgezeigt, was der Konzern diesbezüglich anders macht als andere. Und dass es funktioniert! 

Das Thema neue Arbeitsorte lag uns dieses Jahr besonders am Herzen, denn wir sind  umgezogen. Petra von Strombeck, CEO der NEW WORK SE, lud Michael Trautmann in unser neues Office-Home, den NEW WORK Harbour, ein, der in Zusammenarbeit mit den  Mitarbeitern neu gedacht und gestaltet wurde. Auch Raphael Gielgen, Trendscout bei Vitra, diskutierte mit uns über das Büro der Zukunft. Die spannendsten Impulse und steilsten Thesen haben wir für Dich in diesem Recap-Video zusammengefasst. Macht Lust auf mehr? Kannst Du haben! Alle Videos in voller Länge findest Du dauerhaft in unserer Mediathek. 

Zum Abschluss sagen wir DANKE an unsere Unterstützer, Gäste und Partner, dem ganzen Team und selbstverständlich allen Zuschauern und 
Interessierten, die mit uns die Zukunft der Arbeit ein Stück besser  machen. Danke an Dich, schön, dass Du dabei warst!  Wir wünschen Dir eine besinnliche Weihnachtszeit und freuen uns Dich im Jahr 2022 wieder bei uns begrüßen zu dürfen.