Endorsement

So flexibel ist die Personalarbeit bei der Bahn

Podcast mit Martin Seiler, Vorstand DB

18. Januar 2023

Die Deutsche Bahn ist einer der größten Arbeitgeber im Land: Sie beschäftigt über 300.000 Menschen und plant 25.000 Neueinstellungen für das Jahr 2023. Wie schafft es ein derart gigantischer Konzern dabei dynamisch, agil und gleichzeitig zukunftsorientiert zu arbeiten? Für die Beantwortung dieser Fragen sprechen unsere Kollegen Lisa Nölting und Alexander Kornelsen  in der aktuellen Folge ihrer Podcast-Serie "NEW WORK Stories"  mit Martin Seiler. Der Bahn-Vorstand für Personal und Recht hat 2019 die konzernweite Initiative „Menschen. Machen. Zukunft.“ ins Leben gerufen, die die Personalarbeit des Konzerns grundlegend verändert hat. Er erzählt im Podcast, welche Trends dabei jetzt und in Zukunft eine besondere Rolle spielen, wie die Bahn mit dem Fachkräftemangel umgeht, was es mit dem spannenden HR-Zukunftslab der DB auf sich hat und was andere Unternehmen von den Erfahrungen des Konzerns, unter anderem beim Thema Employer Branding, lernen können.

Hier geht es direkt zum Podcast mit Martin Seiler