Endorsement
Cawa Younosi

Cawa Younosi

Global Head of People Experience SAP

»Empathie, emotionale Intelligenz und Kulturverständnis sind DIE Basis, um Geschäftsmodelle erfolgreich treiben zu können.«

Im Alter von 13 Jahren floh Cawa Younosi aus seiner Heimatstadt Kabul. 30 Jahre später ist er Personalchef und Mitglied der Geschäftsführung von SAP Deutschland. Seit Anfang 2022 verantwortet er als Global Head of People Experience außerdem die globale Dachorganisation des Softwarekonzerns, welche unterschiedliche, unternehmensweiten HR-Aktivitäten bündelt. Der studierte Volljurist ist Verfechter einer familienfreundlichen und inklusiven Personalpolitik und setzt sich insbesondere für Chancengerechtigkeit ein.

Cawa gilt als einer der innovativsten Köpfe in der Personalbranche. Mit kühnen Ideen revolutioniert er schon jetzt Stück für Stück die gesamte Arbeitswelt: weg vom reinen Verwaltungsapparat, hin zu einem System, das sich an den tatsächlichen Lebensumständen der Mitarbeiter orientiert. Sein übergeordnetes Ziel: Happy Employees = Happy Customers.

Mehr Engagement, mehr Risiko, mehr Chancengleichheit, ein generelles Umdenken in der Arbeitswelt und eine zeitgemäße Unternehmenskultur - so lauten seine Forderungen.

Und er weiß genau, wovon er spricht, denn seine persönlichen Erfahrungen und sein beruflicher Weg ins Topmanagement entsprechen keiner Norm. Er musste sich buchstäblich von einem Tag auf den anderen durchkämpfen. Cawa arbeitete während seines Jurastudiums als Kellner, Handyverkäufer und Kioskbesitzer. Und heute? Heute hat Cawa Younosi die Möglichkeit, Menschen aller Couleur selbst eine Chance zu geben.

Seine Ideen für eine zeitgemäße Arbeitswelt und die Forderung "Unternehmen müssen sich auf die Bedürfnisse ihrer Mitarbeiter einstellen" machen ihn zu einem gefragten Interviewpartner, streitbaren Podiumsexperten und Redner im Kanzleramt, auf Karrieremessen oder bei Ted Ex Talks; 2020 kürte ihn LinkedIn zur Top-Stimme, im selben Jahr wählte ihn das Fachmagazin "Personal-Magazin" zu "Deutschlands HR-Influencer Nr. 1."

Er sitzt im Beirat von socialbee, einer gemeinnützigen Organisation, die sich für die Integration und Arbeitsvermittlung von Menschen mit Fluchterfahrung einsetzt.

Zurück zum Line-up


Kontakt 

Hast du Fragen oder wolltest mehr wissen? Wir sind für dich da!
 

Kontakt aufnehmen

 


NWX Newsletter 

Was du über Arbeit und Zukunft wissen möchtest. Alle 14 Tage.
 

Jetzt anmelden