„Bei der Zukunft der Arbeit geht es nicht nur um Strukturen und Prozesse – es geht um Mindset.”

Prof. Dr. Christian Busch


Bestsellerautor, Connect the Dots & NYU/LSE Professor

Prof. Dr. Christian Busch ist der Bestsellerautor von „Connect the Dots“ - "ein kluges, spannendes und lebensveränderndes Buch" (Arianna Huffington), das "eine hervorragende praktische Anleitung für alle bietet" (Paul Polman, ehemaliger CEO von Unilever)

Neben seinen Werken ist Prof. Dr. Busch ein international bekannter Experte in den Bereichen Innovation, zielorientierte Führung, und Serendipity. Er ist Direktor des CGA Global Economy Programs an der New York University (NYU) und lehrt auch an der London School of Economics (LSE). Er ist Mitbegründer von „Leaders on Purpose“ und dem Sandbox Network und ehemaliger Direktor des LSE Innovations-Zentrums. Über seine Arbeit berichteten unter anderem Harvard Business Review, Wirtschaftswoche, Forbes und die BBC. Er ist regelmäßiger Redner auf Konferenzen wie dem Weltwirtschaftsforum (WEF) und TED/TEDx. und ist Mitglied des WEF Expertenforums, Ehrenmitglied der Royal Society of Arts und steht auf der Thinkers 50 Radar-Liste der 30 Denker, die "die Zukunft am ehesten Gestalten werden".

Zurück zur Startseite >