„There are two mistakes along the way to Self-Mastery: Not starting it and not going all the way.”

Shi Heng Yi


Headmaster of the Shaolin Temple Europe

Der Shaolin Tempel ist als Geburtsort des Shaolin Kung Fu oder als Ursprung des Zen-Buddhismus bekannt, aber es gibt eine Vielzahl anderer Disziplinen, die von den Shaolin-Meistern praktiziert werden.

"Die Ergebnisse, die wir von uns erwarten können, stehen in direktem Zusammenhang mit der Menge an Anstrengung und Zeit, die wir ausschließlich in die Entwicklung von uns selbst investieren. Man könnte es Selbstdisziplin nennen, man könnte es auch Kung Fu nennen.

Shi Heng Yi ist der leitende Meister des Shaolin Temple Europe und übernimmt in dieser Funktion die körperliche sowie mentale Ausbildung der Novizen, Disciples und Meisterschüler des Klosters in Otterberg. Sein Ziel und Bestreben ist es, theoretische Grundlagen nicht nur verständlich zu erklären und zu vermitteln, sondern dieses Wissen vor allen Dingen praktisch und alltäglich fassbar, und für den Menschen nutzbar zu machen. Headmaster Shi Heng Yi führt uns ein in mentale Disziplinen, die auch fernab der Kampfkünste im alltäglichen Privat- und Berufsleben Anwendung finden können.

Zurück zur Startseite >

Jetzt im Programm

Logo

20.06.2022 / 12:45 - 13:30 / Second Stage / Keynote

Warum wir Komfortzonen verlassen müssen