PRESSE

 


 

Zum Akkreditierungsformular

Die NEW WORK SE treibt den öffentlichen Diskurs zum Thema „NEW WORK“ voran – mit der Vision, dass die Arbeitswelt der Zukunft eine bessere wird. Hier sehen wir unsere Verantwortung, das ist unsere Positionierung. Wir bauen allen Freundinnen und Mitstreitern der NEW WORK-Bewegung eine Bühne und ermutigen sie sich uns anzuschließen und andere zu inspirieren. 

NEW WORK FAKTEN

  • Fakten zur NEW WORK EXPERIENCE

    Die NEW WORK Experience (NWX) ist die größte Konferenz zur Zukunft der Arbeit im deutschsprachigen Raum. Die fünfte Ausgabe der NEW WORK EXPERIENCE (NWX21) widmete sich am 20. Juni 2022 unter dem Motto Celebrating Work- Pioneering Culture dem Thema Kultur - live aus der Elbphilharmonie Hamburg. Speaker wie Frithjof Bergmann, Frédéric Laloux, Ricardo Semler, Janina Kugel, Jutta Allmendinger oder Joschka Fischer haben bereits zuvor auf den NWX-Bühnen über Trends zur Arbeitswelt von morgen diskutiert.

AKTUELLE PRESSEMITTEILUNGEN

Hier findest Du die aktuellen Pressemitteilungen zur NWXnow, unseren NEW WORK SESSIONS und unserer NEW WORK EXPERIENCE.

18.05.2021
NEW WORK AWARD 2021: Auszeichnung für innovative Arbeitskonzepte geht in die nächste Runde
14.04.2021
NEW WORK EXPERIENCE 2021 (NWX21) – Das digitale New-Work-Erlebnis

 

15.02.2021
Make it work: NEW WORK EXPERIENCE 2021 (NWX21) – digital und live aus der Elbphilharmonie

 

Weitere Pressemitteilungen rund um die NEW WORK SE findest Du hier.

AKKREDITIERUNG

Auf unseren NEW WORK Events dabei sein

Bei der NEW WORK EXPERIENCE in der Elbphilharmonie Hamburg und unseren NEW WORK SESSIONS im gesamten D-A-CH-Raum dreht sich alles um die Zukunft der Arbeit. Hochkarätige SpeakerInnen treffen hier auf NEW WORK Begeisterte. Du möchtest über unsere NEW WORK Events berichten? Dann füll doch gerne unser Akkreditierungsformular aus. 

Zum Akkreditierungsformular

Download-Bereich

Unsere Veranstaltungen in Bildern

Unternehmensreformer, Philosophen, CEOs, Personalvorstände, Top-Influencer, Hirnforscher, Politiker, Digitale Nomaden, Glücksforscher – auf unseren NEW WORK SESSIONS und unser jährlich stattfindenden NEW WORK EXPERIENCE treffen hochkarätige Speaker auf NEW WORK-Begeisterte. Wir haben hier die Highlights unserer Veranstaltungen zusammengestellt. Weitere Bilder unserer NEW WORK Veranstaltungen findest Du in den Bildergalerien. 

Download NEW WORK EXPERIENCE Paket
Download NEW WORK SESSIONS Paket
Download NEW WORK AWARD Paket

Fotocredits: NWX & NWA (Gordon Welters), NWS OWL & NWX21 (Nils Hasenau), NWS Zürich (Daniel Schmuki), NWS Wien (Philipp Lipiarski)

Zur NWX21: Wir freuen uns sehr über die Nennung des Fotografen bei Veröffentlichung der Bilder in den Sozialen Medien und Netzwerken. Unbedingt erforderlich hingegen ist die Nennung auf Webseiten und in Printmedien zur honorarfreien Veröffentlichung unter Angabe der Quelle - Foto: Nils Hasenau / optional: www.nilshasenau.com

Bezaubernd, bewegend, einfach großartig: Die Berliner Musikerin MINE am Flügel auf der NWX21.

Unsere Gäste beim Panel zum Thema Unternehmenskultur auf der NWX21 waren: Janina Kugel und Cawa Younosi.

HR-Influencer Gero Hesse sprach mit seinen Gästen zu den Themen Unternehmenskultur und Employer Branding – vor, mit und nach der Coronakrise.

Ein Weltstar bei der NWX21: Der Pianist Alexander Krichel aus Hamburg ist auf den Bühnen dieser Welt zu Hause und spricht mit Anja Würzberg und Marc-Sven Kopka über die aktuellen Herausforderungen in der Kreativszene.

Sie begeistert durch Enthusiasmus und positive Ausstrahlung: Anthropologin Jitske Kramer aus den Niederlanden auf der NWX21. 

Wie robust ist unsere Wirtschaft, fragt XING News Chefredakteurin Astrid Maier ihren Gast Prof. Dr. Michael Hüther vom IW im Talk.

Nach 2017, 2018 und 2019 ist Marc-Sven Kopka auch der Host der ersten digitalen NWX.

Freche Reime, coole Mucke: Die besonderen Anmoderation von Onkel Berni gehören einfach zur NWX dazu.

Mit ihm sprachen wir über den Zustand unserer Gesellschaft und über Wege aus der persönlichen Krise. Bildet Banden, gibt uns Psychiater Dr. Jan Kalbitzer im Gespräch mit Moderatorin Lisa Nölting mit auf den Weg.

Die Gewinner des NEW WORK AWARDS 2019 in der Kategorie „Teams“: Die Working out Loud Initiative des Co-Creation Teams der Robert Bosch GmbH. 

Dalia Das wurde mit ihrem Unternehmen „neue fische“ als Gewinnerin des NEW WORK AWARDS 2019 in der Kategorie „NEW WORKer“ ausgezeichnet.  

Mit seiner Plattform für Nebenberufler (sidepreneur.de) gewann Peter-Georg Lutsch den NEW WORK AWARD 2019 in der Kategorie „NEW WORKer“.

Lasse Rheingans, Gründer und Geschäftsführer der Digitalagentur „Rheingans Digital Enabler“, gewann mit seinem 5 Stunden Arbeitstag den ersten Platz des NEW WORK AWARDS 2019 in der Kategorie „Unternehmen/Institutionen“. 

Die Initiative „Rituals for Change“ wurde für ihren Design-Prozess, mit dem jede Organisation eigene Rituale für den Wandel entwickeln und implementieren kann, mit dem Sonderpreis des NEW WORK AWARDS 2019 ausgezeichnet. 

Am 4. Juni 2019 konnten rund 340 NEW WORK-Begeisterte erleben, dass die Region Ostwestfalen in Sachen NEW WORK in der ersten Liga dabei ist. Die NEW WORK SESSIONS in Bielefeld fand unter dem Motto „Innovationskultur“ statt.

Jennifer Lachmann, Chefredakteurin der XING-Plattform, führte als Moderatorin durch die NWS in Bielefeld.

Hirnforscher Dr. Bernd Hufnagl während seiner Keynote auf der NWS in Bielefeld mit einem Vortrag zu Achtsamkeit im Arbeitsleben.

NEW WORK AWARD-Gewinner Lasse Rheingans und Sophie Cyriax (Elkamet Kunststofftechnik) diskutierten auf der NWS in Bielefeld über die Rolle von NEW WORK in Industrien und Start-Ups.

Christoph Plass (UNITY), Dr. Julia Borggräfe (BMAS) und NEW WORK AWARD-Gewinner Lasse Rheingans gaben im Abschlusspanel der NWS Bielefeld interessante Impulse zu der Rolle von Führung im digitalen Zeitalter.

Die NEW WORK SESSIONS „Mit einer neuen Kultur in eine neue Arbeitswelt“ fand am 6. November 2019 in Wien mit 30 Speakern und rund 300 Teilnehmenden statt.

Der Genetiker Markus Hengstschläger auf der NWS in Wien mit seiner Keynote „Die Zukunft kommt so oder so anders: Wir müssen uns auf beides vorbereiten“. 

Elly Oldenbourg (Google und selbstständig) auf der NWS in Wien mit ihrem Vortrag „NEW WORK: An Inside Job“.

Im Rahmen der NWS in Wien wurden auf Basis der neuen kununu Kulturdaten die Top 10 Unternehmen mit der modernsten Unternehmenskultur in Österreich geehrt. Unter den Top 3 waren die Unternehmen Tractive, Kuratorium Wiener Pensionisten-Wohnhäuser und Bene. 

Unter dem Titel „Schöne neue Arbeitswelt“ fand zum ersten Mal in Zürich eine NEW WORK SESSION mit 320 Gästen statt. 

Thomas Gerber (AXA), Nicole Burth und Yasmine Frizlen (Adecco Gruppe) und Ivo Bättig (unic) diskutieren auf der NWS Zürich gemeinsam im Panel „Mehr Erfolg ohne Chef?“ über ein neues Führungsverständnis.  

Unsere NEW WORK Logos

Hier sind unsere NEW WORK Logos zum Downloaden

Weitere Logos findest Du hier.

Wir freuen uns auf Deine Anfragen!

Christoph Stanek

Presse + Medien

Zum XING Profil

NEW WORK Presseteam
presse@new-work.se