»Corona hat viele Glaubenssätze der Arbeitswelt ins Wanken gebracht. Gut so! Lasst uns die neue Arbeitswelt mit Veränderungsoptimismus gestalten.«

Julia Bangerth

Chief Operating Officer bei DATEV

Julia Bangerth ist seit 2018 Vorstandsmitglied der DATEV eG und als COO zuständig für Wertschöpfungssteuerung und HR – in ihrer Verantwortung liegen unter anderem die Steuerung des Produkt- und Lösungsportfolios, die Partnerstrategie und Diversity & Inclusion. Als kreative Juristin setzt sie ihren Schwerpunkt insbesondere auf das Thema Future of Work: Organisationskultur, Agiles Arbeiten, Führung, neue Lernformen und vernetzte Zusammenarbeit. 2019 wurde sie vom Personalmagazin zum „CHRO of the year“ ausgezeichnet und im Juli 2021 erneut zu einer der führenden 40 HR-Köpfe gewählt.

Julia hat auch langjährige internationale Erfahrung in den Bereichen Personal, Finanzen, Recht, Kommunikation und Marketing. Die Juristin hat sich in unterschiedlichen Führungspositionen mit Strategie-, Organisations- und Personalentwicklung beschäftigt, neue Prozesse entwickelt und implementiert, Restrukturierungen durchgeführt und Changeprojekte geleitet.

Die DATEV eG ist der drittgrößte Anbieter für Business-Software in Deutschland (IDC-Ranking 2021) und einer der großen europäischen IT-Dienstleister. Das Unternehmen stellt mit Software, Cloud-Lösungen und Know-how die Basis bereit für die digitale Zusammenarbeit zwischen dem Mittelstand und den steuerlichen Berater:innen, die sich um die betriebswirtschaftlichen Belange der Betriebe kümmern. Über diese Community unterstützt DATEV insgesamt 2,5 Millionen Unternehmen, Selbstständige, Kommunen, Vereine und Institutionen.

Jetzt im Programm

Logo

20.06.2022 / 16:30 - 17:10 / Main Stage / Panel

New Hiring – warum die neue Arbeitswelt den Arbeitsmarkt auf den Kopf stellt