»Kurz gesagt: Planschen macht glücklich!«

Planschemalöör

Surfpopband

Planschemalöör klingt nach einem Badeunfall. Dahinter steckt die Band, bestehend aus Mathis (Schlagzeug), Alex (Bass), Pierre (Gitarre) und Juri (Gesang). Die vier Jungs machen seit 2018 kunterbunten Surfpop op kölsch – und begeistern mit Charme, Boybandattitude und Tanzchoreos. Das ist pure Spielfreude auf der Bühne!

Keine Band für eine Nacht - mit dem Titel ihrer zweiten Platte zeigen die Kölner, dass sie mehr als ein One-Hit-Wonder sind! Mit ihren Songs spielen sich die musikalischen Bademeister in ihren viel zu kurzen blauen Hosen nicht nur auf die großen Bühnen Kölns, sondern auch in die Ohren und Herzen der Menschen. Und sie setzen dabei auch klare politische und gesellschaftliche Statements. In den neuen Songs widmet sich die Band vor allem sehr persönlichen Themen und schafft es dabei, diese immer wieder aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten.

#keinebandfüreinenacht