Image Alt

NEW WORK SESSIONS WIEN

Das Programm

06.11.2019 // 10:15 - 11:15 // kununu Prater

Eine vernetzte Organisation werden - aber wozu eigentlich?

Impulsvortrag

Viele Unternehmen machen sich gerade auf den Weg, eine vernetzte Organisation zu werden. Doch wozu eigentlich? Was genau ist der Kern dieser aktuellen Entwicklung - und wie bekommt man Mitarbeitende, Führungskräfte und die Unternehmensspitze mit an Bord? Darum geht’s in dieser Session von Tandemploy Gründerin Anna Kaiser. 

Speaker

Anna Kaiser

Anna Kaiser ist  Gründerin & Geschäftsführerin von Tandemploy, einer jungen Firma, die seit 2014 die Arbeitswelt auf den Kopf stellt. Das mittlerweile über 20-fach ausgezeichnete Berliner Unternehmen (Top 25 HR Influencer, LinkedIN Top Top Voice, '25 Frauen', die unsere Wirtschaft revolutionieren, Chefsache-Award 2017, KfW-Gründerpreis 2016, IT- Women of the year 2018, uvm.) entwickelt Software, die Mittelständler wie Konzerne beim gelungenen Wissenstransfer sowie der Flexibilisierung ihrer Strukturen und Arbeitsmodelle unterstützt - und sie damit fit macht für die digitale Transformation. In der eigenen Firma lebt Anna vor, wie andere Arbeit aussehen kann: Sie selbst teilt sich die Geschäftsführung im Jobsharing, alle Mitarbeiter*innen arbeiten in flexiblen Arbeitsmodellen und interdisziplinären Teams, zuletzt haben sie die starre 40-Stunden-Stelle bei Tandemploy abgeschafft. Anna diskutiert ihr Anliegen einer vernetzten, innovativen und zukunftsgewandten Arbeitswelt auf höchster politischer und gewerkschaftlicher Ebene und ist auch im Beirat „Junge Digitale Wirtschaft“ des Bundeswirtschaftsministeriums und im Ethikrat HR-Tech.

Zum Speaker