»Sobald wir unseren Wert als Mensch aus unserer Leistung ermessen, haben wir das Wesentliche unseres Daseins aus dem Auge verloren.«

Ursula Hertewich

Seelsorgerin und Geistliche Begleiterin in Kloster Arenberg

Geboren bin ich am 12.12.1975 in Saarbrücken, aufgewachsen mit zwei älteren Geschwistern in der elterlichen Apotheke in Wadgassen. Nach dem Abitur 1994 habe ich in Saarbrücken Pharmazie studiert und bekam 1999 meine Approbation als Apothekerin. Danach folgte ein Promotionsstudium in Pharmazeutischer Biologie an der Universität des Saarlandes. Im Jahr 2001 wurde mir durch ein Stipendium des DAAD ein sechsmonatiger Forschungsaufenthalt in Dunedin/Neuseeland ermöglicht. Im Jahr 2002 wurde ich zur Dr. rer. nat. promoviert und arbeitete danach weiter als Dozentin für Ernährungslehre an der Universität des Saarlandes. 2004 wechselte ich für zwei Jahre in die elterliche Apotheke, bevor ich 2006 in die Gemeinschaft der Arenberger Dominikanerinnen eingetreten bin. Nach meinem Noviziat begann ich 2009 im Gästehaus „Kloster Arenberg“ zu arbeiten - zunächst in der Kräuterei, dann nach entsprechender Ausbildung in Seelsorge und Geistlicher Begleitung. Seit 2014 bin ich in der Gemeinschaft für die Ausbildung junger Schwestern verantwortlich, seit 2015 Teil der Ordensleitung.

Auftritt-History

Logo

20.06.2022 / 12:15 - 13:00 / Sky Lounge /

Lebenswege einer Nonne