Endorsement

So klappt der Generationswechsel im Familienunternehmen

Podcast mit Dina Reit / SK Laser

06. Juli 2022

Deutschland ist auch ein Land der Familienunternehmen: Über drei Millionen solcher Firmen gibt es, die oft seit Generationen in Familienhand sind. In vielen davon wird es in den nächsten Jahren einen Wechsel an der Spitze geben müssen, weil die alten Chefs in Ruhestand gehen. Aber nicht immer gelingen diese Veränderungen leicht, auch weil viele Erben kein Interesse an einer Übernahme haben oder nicht gut genug vorbereitet sind. Ein positives Beispiel für eine gelungene Unternehmensnachfolge ist Dina Reit, die unsere Kollegen Lisa Nölting und Alexander Kornelsen in dieser Folge ihrer Podcast-Serie "New Work Stories" zu Gast haben. Sie arbeitet bereits als Co-Geschäftsführerin beim Maschinenbauer SK LASER und wird in drei Jahren das Unternehmen ihres Vaters übernehmen und in die zweite Generation führen. Dina berichtet im Podcast darüber, wie sie sich auf die Übernahme vorbereitet und wie sie bereits jetzt schon einen innovativen und diversen Maschinenbau vorantreibt.

Hier geht es direkt zur Podcastfolge mit Dina Reit

Schwerpunkte