Podcast mit Chris Jahnke

So erkennen Introvertierte ihre eigenen Stärken

Wir leben in einer Welt, in der extrovertierte Menschen den Ton angeben - sei es am Arbeitsplatz, in der Schule, oder im Privatleben. Dabei sind es introvertierte Menschen, denen wir die Relativitätsthoerie, „Harry Potter“ oder die Suchmaschine Google verdanken. In dieser Folge unser Podcast-Serie "NEW WORK Stories"spricht Alexander Kornelsen mit Chris Jahnke, Coach und Experte für das Thema Persönlichkeitsentwicklung. Ist es wirklich etwas "schlechtes" introvertiert zu sein? Und wo ist der Unterschied zu Schüchternheit?

Hier geht es direkt zur Podcast-Folge auf spotify

Weitere Artikel zum Monatsthema