26.-30. Oktober

ORGATEC SPECIAL Workshop mit Michael Zgoll

Freitag, 30. Oktober 2020

Inspired Collaboration: Hybrid Workplaces

Ist die Arbeitswelt nach Corona eine rein virtuelle oder kehren wir in die Offices zurück, als wäre nichts geschehen? Vermutlich ist die Antwort ein Hybrid aus beiden Extremen, in der Menschen je nach täglicher Anforderung frei entscheiden, wo sie arbeiten möchten. Aber wenn die Mitarbeiter ins „Büro“ fahren, dann sicher nicht, um dort im Stillen Tabellen und Dokumente zu erstellen, sondern um sich mit anderen zu treffen und auszutauschen. Damit rücken die Meetingbereiche in Unternehmen in den Mittelpunkt der zukünftigen Arbeitswelt, stets verknüpft per Video und Audio mit Kollegen und Partnern überall auf dem Globus und clever geplant, gebucht und gemanaged. Im Rahmen des Workshops beleuchtet der Unternehmer und Medienexperte Michael Zgoll die technischen Möglichkeiten für Kollaborationräume und intelligente Bürolandschaften. Er gibt Einblicke in Zukunftstrends und stellt die Frage, wie diese schon heute neue Büroplanungen bereichern können.

Michael Zgoll studierte Kommunikationswissenschaften an der Universität in Essen. Seit 2010 leitet der die zgoll: GmbH, die sich ganz der „inspired collaboration“ verschrieben hat. 2020 eröffnete er den zgoll:blecherhof. Die 1.000 qm große Ausstellungs- und Bürofläche zeigt Aspekte von New Work und Arbeit 4.0 in Verbindung mit einer Technik die diese fördert und beflügelt. Besuchern der ORGATEC ist Michael Zgoll als kreativer Kopf und Organisator der Themenflächen zur digitalen Kollaboration bekannt.

Dieser Programmpunkt wird auf der Seite des IBA-Forum stattfinden. Eine Registrierung vorab ist notwendig. Alle Inhalte sind kostenlos.

Zur Registrierung

Anmelden und informiert bleiben

Du möchtest auf dem Laufenden bleiben? 

Melde Dich hier für unsere wöchentlichen Updates an und erhalte regelmäßig alle Infos zu unseren NWXnow Themenwochen und weitere relevante New Work Inhalte per Mail.