Artikel von Dr. Max Neufeind

Montag, 15. Februar 2021

Warum uns unsere Arbeit nicht glücklich machen muss

Wer sein Glück nur in der Arbeit sucht, sucht oft vergeblich – und wird dadurch erst richtig unglücklich. Deshalb: Machen Sie sich von der Vorstellung frei, dass Sie ihr Glück im (Home-)Office finden.

In letzter Zeit spreche ich immer wieder mit Menschen, die zwischen 20 und 30 Jahren alt sind, erst vor Kurzem ihren ersten Job begonnen haben und schon wieder die Arbeitsstelle wechseln wollen. Warum? Weil sie ihren Job schon irgendwie ok finden, aber nicht das Gefühl haben, in diesem Job wirklich glücklich zu sein. Stellt sich die Frage: Muss unsere Arbeit uns glücklich machen? Oder besser: Wie sinnvoll ist die Erwartung, unsere Arbeit müsse uns glücklich machen?

Weiter zum Artikel

SCHWERPUNKTE

Weitere Artikel zum Monatsthema