Podcast mit Dr. Andreas Lieb / InnoGames

Darum profitieren alle Seiten von mehr Gehaltstransparenz

Gehaltstransparenz gehört für die meisten Jobsuchenden zu den Top-Kriterien bei der Stellenauswahl. Doch noch zeigen sich viele Unternehmen gegenüber zu viel Offenheit über mögliche Verdienstmöglichkeiten skeptisch. Dabei gibt es gute Gründe, warum sich mehr Transparenz beim Thema Gehalt auszahlt – im wahrsten Sinne des Wortes.  Auch deswegen hat sich InnoGames, eine der größten Gaming-Firmen Deutschlands, vor kurzem dazu entschlossen, ihre Gehaltsbänder öffentlich zu machen. In der aktuellen Folge ihrer Podcast-Serie "New Work Stories" haben unsere Kollegen Lisa Nölting und Alexander Kornelsen den Director HR von InnoGames, Dr. Andreas Lieb, zu Gast. Er erklärt, weshalb das Unternehmen diesen Schritt gewagt hat, wie das Thema umgesetzt wurde und natürlich auch, wie die Reaktionen darauf sind. 

Hier geht es direkt zur Podcastfolge mit Andreas Lieb

Wie wichtig ist für Euch das Gehalt? Schreibt gerne an stories@new-work.se