NEW
WORK
STORIES
Folge 81
ANJA FÖRSTER 

7 rebellische Ideen, mit denen Du neue Herausforderungen meisterst

Unsere heutige Folge ist für alle, die Inspirationen suchen, etwas bewegen wollen und den Mut haben auch mal etwas Neues zu wagen. Dafür haben wir Anja Förster ins virtuelle Podcast-Studio eingeladen. Die Bestseller-Autorin ist Unternehmerin, Gründerin der Initiative "Rebels at Work“ und Vordenkerin für die Arbeitswelt von morgen. Ihr aktuelles Buch „Vergeude keine Krise“, das sie mit ihrem Ehemann Peter Kreuz geschrieben hat und 28 rebellische Ideen für Führung, Selbstmanagement und die Arbeitswelt der Zukunft liefert, erschien im Sommer letzten Jahres. Jetzt, wo Corona und die Pandemie so vieles durcheinandergewirbelt haben, sind Aufbruchsdenken und Wille zur Veränderung wichtiger denn je. In unserer heutigen Folge diskutieren wir mit Anja einige wertvolle Tipps aus dem Buch, die Euch hoffentlich dabei helfen, keine Krise zu vergeuden und voller Tatendrang durchzustarten. 

 

Shownotes der Podcast-Folge (ab Minute)

[00:00] Unsere heutige Folge ist für alle, die Inspirationen suchen, etwas bewegen wollen und den Mut haben, auch mal etwas Neues zu wagen. Dafür haben wir Anja Förster ins virtuelle Podcast-Studio eingeladen. Die Bestseller-Autorin ist Unternehmerin, Gründerin der Rebels at Work Initiative und Vordenkerin für die Arbeitswelt von morgen.

[00:30] Ihr aktuelles Buch „Vergeude keine Krise“ mit 28 rebellischen Ideen für Führung und Selbst-Management, das sie mit ihrem Ehemann Peter Kreuz geschrieben hat, ist im Sommer letzten Jahres inmitten der Pandemie erschienen. 

[01:00] In der heutigen Folge geht es um Selbstentwicklung, provokative Kompetenzen, ein verrücktes Versprechen, Kanarienvögel, Jonglieren und Birnen im Kalender. Aber erst einmal: Wie ist es Anja seit der Veröffentlichung des Buches ergangen?

[03:00] Wir tauchen in das Thema „provokative Kompetenz“ ein. Was genau steckt dahinter?

[05:00] Lisa möchte noch einmal wissen, was Krisen für Anja persönlich bedeuten. Wie geht sie mit ihnen um?

[07:00] Wir möchten mehr über das „Challenge Network“ aus dem Buch erfahren, denn es ist ein wichtiger Schritt zur erhöhten Selbstentwicklung.

[10:00] Ein besonders spannendes Thema ist „The Maniac Pledge“ - das verrückte Versprechen. Worum geht es dabei? 

[15:00] Wir möchten über die Kanarienvögel im Team sprechen. Wie kann ein Team von solchen Charakteren profitieren?

[19:00] Wie müssen sich Führungskräfte generell in solch schweren Phasen aufstellen? Was können sie hier aus dem Buch mitnehmen?

[24:00] Nun geht es endlich um die Birnen im Kalender. Ein kleiner Trick sorgt dafür, dass wir uns auch genug Zeit für die wichtigen, schwierigen Themen im Leben nehmen. Wie geht man hier vor?

[30:00] Wir überlassen Anja noch das Schlusswort und dann war es das auch schon wieder. Ihr wollt noch mehr rebellische Tipps? Dann folgt gerne dem Rebels at Work Newsletter