NEW
WORK
STORIES
Folge 104
DOMINIK SPENST

Das 6-Minuten Erfolgsjournal: Kleiner Aufwand, große Wirkung

Tagtäglich werden wir mit Verpflichtungen, neuen Aufgaben und Herausforderungen konfrontiert. Wir arbeiten so lange, bis unsere Leistungen rapide nachlassen. Ob im Job oder im Alltag. Ein schlimmer Motorradunfall führte dazu, dass Dominik Spenst Monate im Krankenhaus verbrachte. Auf der Suche nach Methoden, um sich aus einem tiefen mentalen Loch zu ziehen, kreierte Dominik den Welterfolg „Das 6-Minuten Tagebuch“, sein selbst entwickeltes Werkzeug, das nicht nur ihn, sondern auch mehr als eine Million Menschen begleitet. In der Hoffnung, dass aus der eigenen Erfahrung heraus nun alles einfacher und entspannter würde, folgte eine noch intensivere Zeit mit vielen neuen Projekten und mehr Verantwortung. Dominik hatte vergessen, seine eigenen praktischen Tipps zu beherzigen und sich Zeit für sich zu nehmen. Aus dieser bitteren Selbsterkenntnis ist ein neues Projekt entstanden: Das 6-Minuten Erfolgsjournal. Es ist nicht nur eine tägliche Erinnerung an das Schärfen, sondern gleichzeitig auch der Schleifstein für deine Axt. Was eine Axt mit Achtsamkeit, persönlicher Weiterentwicklung und Selbstreflexion zu tun hat, erzählt uns Dominik in der heutigen Folge.

 

Shownotes der Podcast-Folge (ab Minute)

[00:00] Tagtäglich werden wir mit Verpflichtungen, neuen Aufgaben und Herausforderungen konfrontiert. Wir arbeiten so lange, bis unsere Leistungen rapide nachlassen. Ob im Job oder im Alltag. Ein schlimmer Motorradunfall führte dazu, dass Dominik Spenst Monate im Krankenhaus verbrachte.

[00:15] Auf der Suche nach Methoden, um sich aus einem tiefen mentalen Loch zu ziehen, kreierte Dominik den Welterfolg „Das 6-Minuten Tagebuch”, sein selbst entwickeltes Werkzeug, das nicht nur ihn, sondern auch mehr als eine Million Menschen begleitet. In der Hoffnung, dass aus der eigenen Erfahrung heraus nun alles einfacher und entspannter würde, folgte eine noch intensivere Zeit mit vielen neuen Projekten und mehr Verantwortung. Dominik hatte vergessen, seine eigenen praktischen Tipps zu beherzigen und sich Zeit für sich zu nehmen.

[01:00] Aus dieser bitteren Selbsterkenntnis ist ein neues Projekt entstanden: Das 6-Minuten Erfolgsjournal. Es ist nicht nur eine tägliche Erinnerung an das Schärfen, sondern gleichzeitig auch der Schleifstein für deine Axt. Was eine Axt mit Achtsamkeit, persönlicher Weiterentwicklung und Selbstreflexion zu tun hat, wird uns Dominik heute erzählen.

[02:00] Was genau steckt hinter dem Erfolgsjournal oder ähnlichen Tools?

[05:00] Wie genau sind die 6 Minuten im Journal aufgebaut?

[12:00] Was ist das Warum hinter dem Buch? Weshalb macht es so viel Sinn, die tägliche Zeit zu investieren?

[16:00] 90% der Dinge, die wir nicht erledigt haben, bleiben im Gedächtnis. Das Buch macht den Kopf frei, indem man eine Routine schafft. Wie schaffen wir diese Routine?

[19:00] Das Buch heißt nicht ohne Grund Erfolgsjournal. Was führt denn wirklich zu Erfolg?

[23:00] Welches Team steckt hinter diesem millionenfach verkauften Buch?

[25:00] Ist eine digitale Version geplant oder soll das Erfolgsjournal nicht digitalisiert werden?

[28:00] Wie verbinde ich meinen Arbeitsalltag mit digitalen Tools mit diesem Printprodukt? Wir wollen ein paar Tipps von Dominik dazu hören.

[31:00] Eine krasse Story mit einem spannenden Produkt. Ihr wollt auch gerne ein Erfolgsjournal gewinnen? Dann schaut unbedingt auf dem Instagram-Kanal @newwork vorbei!