NEW
WORK
STORIES
Folge 84
DOROTHEA ASSIG & DOROTHEE ECHTER

Die 5 Ebenen von Ambition: Was “große Karrieren” eigentlich bedeuten und wie sie gelingen

Wenn zwei das gleiche leisten, wird der eine Abteilungsleiter und der andere Vorstandsvorsitzender. Woran liegt das? Der Grund lässt sich laut der Topmanagement-Beraterinnen Dorothea Assig und Dorothee Echter in einem Wort zusammen: Ambition. So auch der Name ihres Buches, das im campus Verlag erschienen ist. Wir sprechen in unserer heutigen Folge mit den beiden darüber, wie große Karrieren wirklich gelingen, wie wir dafür unsere eigene Ambition entwickeln und nutzen können und warum klassische Karrieretipps auf dem Weg nach oben oft nicht ausreichen. 

 

Shownotes der Podcast-Folge (ab Minute)

[00:00] Wenn zwei das gleiche leisten, wird der eine Abteilungsleiter und der andere Vorstandsvorsitzender. Woran liegt das?

[00:30] Der Grund lässt sich laut der Topmanagement-Beraterinnen Dorothea Assig und Dorothee Echter in einem Wort zusammen: Ambition. So auch der Name ihres Buches, das im campus Verlag erschienen ist.

[01:00] Wir sprechen in unserer heutigen Folge mit den beiden darüber, wie große Karrieren wirklich gelingen, wie wir dafür unsere eigene Ambition entwickeln und nutzen können und warum klassische Karrieretipps auf dem Weg nach oben oft nicht ausreichen.

[00:30] Was ist überhaupt eine “große Karriere“?

[03:30] Wie entstehen eigentlich große Karrieren und welche Rolle spielt dabei die Ambition?

[06:00] Wie finde ich heraus, was meine eigene Ambition ist? Dorothea und Dorothee haben dafür ein paar Fragen vorbereitet. 

1. Welche drei wichtigen Weichenstellungen hast Du in deinem Leben vorgenommen und warum?

2. Welche waren die drei großen Gelegenheiten, die Du nicht wahrgenommen hast? Und warum nicht - was war Dir noch wichtiger als diese Gelegenheit wahrzunehmen?

3. Welche drei Fähigkeiten würdest Du gerne ab sofort beherrschen?

4. Welche Situation und Handlungsweisen magst Du an Dir selbst und bei anderen nicht?

5. Wenn Du zeitlich und finanziell vollkommen frei wärst, was würdest du dann tun?

[10:00] Stolz ist das stärkste Statussymbol. Hierbei geht es allerdings nicht nur um Angeberei, sondern auch die psychische Stabilität. Wie kann ich stolz auf meinen Erfolg sein ohne anzugeben?

[14:30] Erfolgreiche Menschen fallen auch mal in die Zufriedenheitsfalle und Bore-out. Wie geht man damit um?

[20:00] Manche Menschen, die sehr viel arbeiten, müssen auch privat extreme Dinge tun um sich selbst zu fühlen. Warum ist das so und was kann man daraus schließen?

[23:00] Eine große Karriere braucht eine entsprechende Community. Wie networked man während einer globalen Pandemie, in der private Treffen nicht möglich sind?

[25:00] Ganz zum Schluss noch die Frage: Warum könnten denn klassische Karrieretipps für die große Karriere schädlich sein? Dorothea erklärt noch einmal worauf man hier achten sollte.

[28:00] Das war es mit unserer Ambitionsfolge. Wird Alex die große Karriere gelingen? Wird Lisa die New Work Stories Rooftopparty schmeißen? Ihr wollte dabei sein? Dann schreibt uns an stories@new-work.se