NEW
WORK
STORIES
Folge 149
Dr. Andreas Lieb: Director HR bei InnoGames

Gehaltstransparenz: Warum dieses sensible Thema eine Win-Win-Win-Situation ist

Gehaltstransparenz ist eine Frage der Fairness – und gehört für die meisten Jobsuchenden zu den Top-Kriterien bei der Stellenauswahl. Deswegen hat sich InnoGames, eine der größten Gaming-Firmen Deutschlands, vor kurzem dazu entschlossen, ihre Gehaltsbänder öffentlich zu machen. Wir sprechen heute mit dem Director HR Dr. Andreas Lieb darüber, weshalb das Unternehmen diesen Schritt gewagt hat, wie das Thema umgesetzt wurde und natürlich auch, wie die Reaktionen darauf sind. 

 

Shownotes der Podcast-Folge (ab Minute)

[00:00] Gehaltstransparenz ist eine Frage der Fairness. InnoGames hat vor kurzem ihre Gehaltsbänder veröffentlicht. Director HR Dr. Andreas Lieb spricht heute darüber, warum das Unternehmen diesen Schritt gewagt hat, wie sie es umgesetzt haben und was die Reaktionen darauf waren

[00:50] Win-Win-Win Situation: Wer sind die drei Gewinner?

[01:30] Gehalt ist in aller Munde. Aber was erhofft sich InnoGames von diesem Schritt und was hat sie dazu bewegt ihn zu gehen?

[02:55] Wie ist die neue Transparenz im Gehalt angekommen?

[03:55] Wie hat der Markt und vor allem die Wettbewerber darauf reagiert? Sind jetzt alle transparent?

[06:20] Ab wann ist es möglich ein Gehaltsband zu veröffentlichen?

[07:40] Das Medienecho war groß. Alle sprechen nun vom Gehalt, aber ist nicht gerade die Gamingbranche eine, von der viele sagen, dass sie ihr Hobby zum Beruf machen wollen? Da steckt doch viel mehr dahinter, als nur das Gehalt, oder?

[10:40] Wie kommt das bei Bewerberinnen und Bewerbern an?

[11:25] Wie war die Resonanz intern? Was passiert, wenn Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erfahren, wie viel ihre Kolleginnen und Kollegen wirklich verdienen?

[14:05] Welche Risiken bestehen, wenn man das Thema Gehaltstransparenz intern ausrollt?

[15:30] Wie hat sich das auf das Bewerbungsverhalten ausgewirkt? Löste das eine Bewerbungswelle aus?

[17:05] Es gibt auch andere Möglichkeiten, transparenter zu sein. Welche Modelle gibt es da? Welcher Rolle haben sie in eurer Entscheidungsfindung gespielt?

[19:15] Nutzt ihr eure Gehaltstransparenz aktiv als Recruiting Anreiz?

[21:45] Wie viel Aufwand steckt dahinter?

[24:20] Wollen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dann nicht immer mehr wissen? 

[26:35] Gilt InnoGames als Pioneer in dem Themengebiet?

[28:25] Gibt es Gründe dafür, dass man in der Gamingbranche weniger verdient? Bzw. ist das überhaupt so?

[30:00] Wie wichtig ist euch das Gehalt? Schreibt uns gerne an stories@new-work.se