NEW
WORK
STORIES
Folge 3
MAGDALENA NEUNER

"Ich möchte mich auf die Sachen Im Leben konzentrieren, die mir wichtig sind"

Zwölfmal Biathlonweltmeisterin, zwei olympische Goldmedaillen, dreimal Siegerin im Gesamtweltcup: Magdalena Neuner hat im Sport alles erreicht, was sie wollte. Nach einem Burn-out mit 20 Jahren entschied sie sich für die Hilfe durch einen Mentaltrainer und auf dem Höhepunkt ihrer Karriere, mit 25 Jahren, machte sie Schluss mit dem Leistungssport. Auf sich selbst hören und nicht auf „Menschen, die wissen, was gut für mich ist“ – nach diesem Credo traf Magdalena auch diese Entscheidung. Mit uns hat sie über Achtsamkeit, Motivation und das Setzen von Prioritäten geredet. Eine echte Powerfrau…