NEW
WORK
STORIES
Folge 122
CARLOS FRISCHMUTH

Mythen der neuen Arbeitswelt: Was wirklich zählt und was nur Bullshit ist

Seit Jahren sprechen wir im Podcast über Stories aus der „schönen neuen Arbeitswelt” und obwohl so vieles passiert, stellen wir uns manchmal auch die Frage: Haben wir überhaupt einen Impact? Verhelfen wir wirklich den Leuten dabei, vom New Work Trend zu profitieren? Oder ist am Ende doch nur alles irgendwie naja… Bullshit? Wir möchten den Hype auf den Prüfstand stellen und haben dafür heute Carlos Frischmuth zu Gast. Er ist passenderweise Autor des Buches „New Work Bullshit” und wird uns heute erzählen, was seiner Meinung nach in der Arbeitswelt wirklich zählt. 

 

Shownotes der Podcast-Folge (ab Minute)

[00:00] Seit Jahren beobachten wir die „schöne neue Arbeitswelt” und obwohl so vieles passiert, stellen auch wir uns manchmal die Frage: Haben wir mit unserem Podcast einen Impact? Verhelfen wir den Menschen wirklich dazu vom “Trend” New Work zu profitieren? Oder ist am Ende doch nur alles irgendwie Quatsch?

[00:30] Heute wird der Hype auf den Prüfstand gestellt. Dafür haben wir heute Carlos Frischmuth zu Gast. Er ist Autor des Buches „New Work Bullshit” und wird erzählen, was seiner Meinung nach in der Arbeitswelt wirklich zählt.

[01:00] Jetzt einmal ehrlich: Sollten wir Hosts seiner Meinung nach einfach mit dem podcasten zu New Work Themen aufhören, weil doch einfach alles „Bullshit” ist?

[02:00] Welche Mythen gibt es zum Thema New Work?

[05:00] Alex fragt direkt mal Lisa: Gibt es etwas, das sie an der New Work Bubble nervt?

[09:00] Werden wir durch New Work Trends vielleicht sogar verwöhnt? Können wir überhaupt zurück in eine „alte” Arbeitswelt?

[14:00] Wie kommen die provokativen Statements von Carlos an? Wird er dadurch noch mehr zu Vorträgen eingeladen oder eher gemieden?

[17:00] Die Zukunft der Arbeitswelt: Glaubt er zum Beispiel an die Utopie, dass Unternehmen sich nicht mehr an Shareholder Value halten werden?

[23:00] Eine Sache haben Lisa und Alex im Buch nicht verstanden. Mass Employerization: Was soll das bitte sein?

[27:00] Zum Schluss: Alles ist im Fluss. Laut Carlos auch die Arbeitswelt. Was genau meint er damit?

[30:00] Und jetzt Ihr! Ist alles nur Bullshit, wenn es um New Work geht? Oder glaubt Ihr an dem Hype ist doch etwas dran? Schreibt uns via stories@new-work.se

THEMEN