NEW
WORK
STORIES
Folge 145
Christoph Müller-Guntrum: Gründer & CEO von Fertilly

Unerfüllter Kinderwunsch: Was der Trend rund um Family-Tech für die neue Arbeitswelt bedeutet

Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist eines der Kernthemen von New Work. Immer mehr Unternehmen bieten ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sogar technologische Benefits wie das Einfrieren von Eizellen an. Um mehr darüber zu erfahren, sprechen wir heute mit Christoph Müller-Guntrum, dem Gründer und CEO des Unternehmens Fertilly. Es geht vor allem darum, dass ein Kinderwunsch nicht nur Frauensache ist, was der Trend rund um Family-Tech für die neue Arbeitswelt bedeutet und warum Fruchtbarkeit immer noch voller Tabus und Stigma ist.

 

Shownotes der Podcast-Folge (ab Minute)

[00:00] Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist eines der Kernthemen von New Work. Immer mehr Unternehmen bieten ihren Mitarbeiter:innen sogar technologische Benefits wie das Einfrieren von Eizellen und involvieren sich damit in einer gesamtgesellschaftlichen Verantwortung.

[00:15] Wir sprechen heute mit Christoph Müller-Guntrum, dem Gründer und CEO des Unternehmens Fertilly darüber, dass ein Kinderwunsch nicht nur Frauensache ist, was der Trend rund um Fem-Tech für die neue Arbeitswelt bedeutet und warum Fruchtbarkeit immer noch voller Tabus und Stigma ist.

[00:30] Es gibt einen privaten Grund, weshalb er sich mit dem Thema Fruchtbarkeit (bzw. Unfruchtbarkeit) unternehmerisch beschäftigt. Was ist die Story?

[04:00] Wir tauchen ein in das Thema Unfruchtbarkeit. Gibt es Zahlen dazu, warum der Wunsch nach eigenen Kindern manchmal nicht erfüllt werden kann?

[08:00] Alex hat das Produkt getestet und dadurch eine Auskunft über seine Fruchtbarkeit bekommen. Wir besprechen das Ergebnis.

[13:00] Das Thema Unfruchtbarkeit ist tabu. Erst wenn man darüber mit Menschen spricht, erfährt man, dass es anderen Menschen teilweise auch so geht. Warum ist das so?

[15:00] Kommen wir nun zur Arbeitswelt: Was bedeutet das für unsere Arbeit? Sollen sich Arbeitgeber diesbezüglich „einmischen“?

[19:00] Unternehmen bieten Services wie Eggfreezing an. Was ist deren Motivation bzw. warum nehmen Mitarbeiter:innen derartige Angebote an?

[25:00] Was kosten derartige Behandlungen überhaupt und wie läuft der Prozess ab?

[29:00] Wie viele Menschen haben heutzutage überhaupt noch einen Familienwunsch? Wie entwickeln sich die Zahlen?

[31:00] Das war es mit dem Thema Fruchtbarkeit, Family-Tech und dem Zusammenhang mit der Arbeitswelt. Sollen wir weiterhin Themen besprechen, die ein Stück weit über New Work hinaus gehen? Schreibt uns gerne an stories@new-work.se

THEMEN