NEW
WORK
STORIES
Folge 88
DR. GERALD HÜTHER

Was Angst im Job mit uns macht und wie wir sie langfristig bekämpfen

Heute möchten wir über Angst am Arbeitsplatz sprechen: Wie wirkt sich Angst auf unser Wohlbefinden und unsere Leistung aus? Wie entstehen Ängste eigentlich und wie sollte ich mit ihnen umgehen? Auch sprechen wir in unserer heutigen Folge darüber, wie eine angstfreie Organisation mithilfe von psychologischer Sicherheit geschaffen werden kann. Dafür hätten wir keinen besseren Podgast finden können als Dr. Gerald Hüther. Er zählt zu den bekanntesten Hirnforschern Deutschlands und verbindet in seinen zahlreichen Büchern, Vorträgen und Kongressen die Wissenschaft mit gesellschaftlicher und individueller Lebenspraxis. Sein aktuelles Buch „Wege aus der Angst“ knüpft an den Bestseller „Biologie der Angst“ aus dem Jahr 2012 an. In unserer heutigen Folge erzählt uns der Neurobiologe, wie es dazu kam, dass er wieder ein Buch zu diesem Gefühlszustand veröffentlicht hat und wie wir alle mit Ängsten umgehen können.

 

Shownotes der Podcast-Folge (ab Minute)

[00:00] Angst am Arbeitsplatz: Wie wirkt sie sich auf unser Wohlbefinden und unsere Leistung aus? Wie entstehen Ängste und wie sollten wir am besten damit umgehen? Lisa und Alex wollen's wissen.

[00:15] Unser Gast heute: Dr. Gerald Hüther. Er ist einer der bekanntesten Hirnforscher Deutschlands.

[01:00] Sein aktuelles Buch „Wege aus der Angst“ knüpft an den Bestseller „Biologie der Angst“ aus dem Jahr 1997 an. Wie kam es zu dem Entschluss, dass er wieder ein Buch zu diesem Gefühlszustand veröffentlicht hat?

[05:00] Was macht Angst mit unserem Gehirn? Warum empfinden wir dieses Gefühl? Wofür kann es nützlich sein?

[09:00] Wie kann eine Bewältigungsstrategie für den Umgang mit der Angst aussehen? Und was hat das Ganze mit Verschwörungstheorien zu tun?

[13:00] Drei Dinge helfen uns dabei mit der Angst umzugehen. Wie sehen diese aus und was passiert, wenn eins der Dinge wegbricht?

[18:00] Wenn ich ängstlich bin, vor einem Vortrag (oder einer Podcastaufnahme) zum Beispiel, wie sollte ich dann am besten damit umgehen?

[23:00] Angst spielt auch in der Schule eine Rolle. Gerald beschäftigt sich viel mit der Veränderung des Schulsystems. Was wäre denn eine Sache, die er am liebsten ändern würde?

[32:00] Im Umgang mit der Angst greifen wir gerne zur Flasche oder lenken uns mit Netflix ab. Wie nachhaltig ist diese Strategie und gibt es vielleicht langfristig bessere Lösungen?

[34:00] Wie schaffen wir im Unternehmen eine angstfreie Kultur? Wie sorgen wir für psychologische Sicherheit? Wir diskutieren über das renommierte Konzept der Autorin und Harvard Professorin Amy Edmondson.

[40:00] Das war es leider schon mit dem legendären Gerald Hüther. Auch mit 70 Jahren lernt er gerne noch dazu. Wie sieht es mit euch aus? Wie geht ihr mit Angst um? Schreibt uns gerne an stories@new-work.se

THEMEN