19.-23. Oktober

Jetzt ansehen

Mittwoch, 21. Oktober 2020

Florian Schroeder und Nicola Bramkamp über das neue Miteinander. Fokus: Menschen

Nicola Bramkamp hat aus ihrem Beruf eine Berufung gemacht. Sie ist gelernte Dramaturgin – für sie die Storyteller*innen am Theater. Sie hat gelernt, Räume zu inszenieren, diese mit Leben zu füllen, Schauspieler*innen in ihrer Eigenart und mit ihren Fähigkeiten zu führen, zu formen und zu einem Gesamtwerk zu vereinen. Sie hat es verstanden, die Kreativität von Einzelnen in ein Team zu übertragen, aber auch in kurzer Zeit Projekte mit unterschiedlichsten Beteiligten zum Erfolg zu führen. Diese Themen übersetzt sie nunmehr mit Leidenschaft in die Arbeitswelt und zeigt auf, was Unternehmen vom Theater und der Kunst lernen können.

Im Gespräch des NWXnow ORGATEC SPECIAL sprechen Florian Schroeder und Nicola Bramkamp darüber, wie Kultur und Wirtschaft gerade auch nach Corona voneinander profitieren können und was New Work für sie und ihre Arbeit bedeutet.

Florian Schroeder (Moderator) ist Kabarettist, Radio- und Fernseh-Moderator sowie Autor. Er moderiert die SWR-Kabarettsendung „Spätschicht“, unterhält mehrere Radiokolumnen (WDR 2, hr1, radioeins), den Podcast „Einfach Schroeder!“ und hat mehrere Bücher verfasst. Das Markenzeichen des studierten Philosophen ist der Bogen, den er zwischen Unschärfen in Politik und Gesellschaft und ethischen Grundfragen spannt. Der Wahlberliner ist ein gefragter Meinungsbildner der jungen Generation und regelmäßiger Gast in Talkshows.

Nicola Bramkamp steht für ein modernes Schauspiel, das offensiv und gesellschaftsrelevant auf die Stadt zugeht und engagiert sich für eine internationale Vernetzung von Kunst und Wissenschaft. Seit 2014 ist sie Artistic Director und Founder der Initiative SAVE THE WORLD e.V. Hier kuratierte sie im Auftrag der Vereinten Nationen das Kulturprogramm zu den Weltklimakonferenzen COP23 und COP24. Sie rückt Themen wie Nachhaltigkeit und Klimawandel in Zusammenarbeit mit wissenschaftlichen Institutionen, NGOs und internationalen Künstlern aller Sparten in den Fokus einer breiten Öffentlichkeit. Sie berät Unternehmen im Bereich Social & Cultural Purpose zu Themen wie Gender Equality, Diversity und Sustainability.

 

Anmelden und informiert bleiben

Du möchtest auf dem Laufenden bleiben? 

Melde Dich hier für unsere wöchentlichen Updates an und erhalte regelmäßig alle Infos zu unseren NWXnow Themenwochen und weitere relevante New Work Inhalte per Mail.