Podcast mit Annika in der Beek und Alina Steinhoff-Klein / ABOUT YOU

Wie sinnvoll ist Zeitkontrolle am Arbeitsplatz noch?

Ist Zeiterfassung am Arbeitsplatz wirklich noch zeitgemäß? Schützt sie Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer vor (Selbst-) Ausbeutung oder ist sie ein Widerspruch zu einer modernen Arbeitskultur? Ob und wie man eine Arbeitszeitkontrolle sinnvoll einsetzen kann, spaltet jedenfalls die Meinungen. Darüber sprechen unsere Kollegen Lisa Nölting und Alexander Kornelsen in dieser Folge ihrer Podcast-Serie "New Work Stories"mit Annika in der Beek, HR-Chefin von ABOUT YOU. Dort hat man sich dazu entschieden, einen Piloten zu starten und diverse Zeiterfassungsmodelle zu testen. Annika hat die Initiative begleitet und mitentwickelt und berichtet im Podcast, wie der Prozess angelaufen ist und die Umstellung bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ankommt. Mit dabei in dieser Folge ist auch ihre Kollegin Alina Steinhoff-Klein aus dem Content Team. Sie hat sich dafür entschieden, die Zeiterfassung zu nutzen und erzählt ebenfalls von ihren Erfahrungen.

Hier startet der Podcast mit Annika und Alina von ABOUT YOU