kununu-Ranking für Deutschland und Österreich

Das sind die familienfreundlichsten Unternehmen

Seit Beginn der Corona-Krise gehören Familien zu jenen gesellschaftlichen Gruppen, die besondere Belastungen aushalten müssen. Denn für sie galt es - und gilt in vielen Fällen immer noch - tagtäglich den Spagat zwischen Homeoffice und Homeschooling, zwischen Familie und Beruf zu meistern. Auch deshalb hat die Bewertung der Familienfreundlichkeit von Unternehmen noch einmal deutlich an Bedeutung gewonnen.

Auch bei unseren Kolleg*innnen der Arbeitgeberbewertungsplattform kununu  spielt die Einschätzung, wie familienbewusst die Personalpolitik ihrer Firma ist, eine immer stärkere Rolle für das Gesamtbild des Unternehmens. Das wurde auch bei der Wahl zum familienfreundlichsten Arbeitgeber 2021 für Deutschland und Österreich offensichtlich, die kununu zum bereits sechsten Mal in Deutschland und im zweiten Jahr in Österreich gemeinsam mit dem Magazin Freundin durchführte. 

Insgesamt wurden für das auswendige Ranking 1400 Unternehmen in Deutschland und rund 300 in Österreich nach einem definierten Kriterienkatalog begutachtet. Aktuelle und ehemalige Mitarbeitende aller Arbeitsgruppen, Branchen und Karrierestufen bewerteten neben der Arbeitsatmosphäre, den Sozialleistungen, der Work-Life-Balance, dem Gehalt und der Gleichberechtigung in erster Linie familienfreundliche Angebote wie flexible Arbeitszeiten, Kinderbetreuung und betriebliche Altersvorsorge. Schließlich wurden 600 Unternehmen in 30 Branchen in Deutschland und 20 in Österreich als die familienfreundlichsten Arbeitnehmer gerankt. Es gab viele interessante und überraschende Ergebnisse, die nicht nur für berufstätige Familien spannender Lesestoff sind.

Hier geht es zum großen Arbeitgeber-Ranking auf kununu

Weitere Artikel zum Monatsthema