NEW
WORK
STORIES
Folge 82
DANIEL RIEBER & DR. NICO RÖNPAGEL

Immer mit der Ruhe: So integrierst Du Self-Care in Deinen Arbeitsalltag

Unser heutiger Gast, Dr. Nico Rönpagel, hat sich für zwölf Tage alleine in einen dunklen Raum einsperren lassen – und das vollkommen freiwillig. Denn dabei handelte es sich nicht um eine Strafe, sondern um ein Extrembeispiel für Self-Care. Und über dieses Thema möchten wir in unserer heutigen Folge sprechen. Mit dabei im virtuellen Studio ist auch sein Partner in Crime, Daniel Rieber. Die beiden haben gemeinsam das Unternehmen WEVOLVE gegründet und unterstützen bekannte Unternehmen wie eBay, Zalando und Axel Springer dabei, achtsamkeits-basierte Entwicklungsprogramme für Führungskräfte umzusetzen. Es geht heute also um Self-Care, die Integration von Ruhe in den Alltag und welche Rolle Unternehmen dabei einnehmen können. Dafür wollen wir aber erst einmal wissen, warum sich Nico hat einkerkern lassen. Also, reinhören lohnt sich!

 

Shownotes der Podcast-Folge (ab Minute)

[00:00] Unser heutiger Gast Dr. Nico Rönpagel hat sich für mehrere Tage alleine in einen dunklen Raum einsperren lassen – und das vollkommen freiwillig. Denn dabei handelte es sich nicht um eine Strafe, sondern um ein Extrembeispiel für Self-Care. Und über dieses Thema möchten wir heute sprechen.

[00:15] Mit dabei im virtuellen Studio ist auch sein Partner in Crime, Daniel Rieber. Die beiden haben gemeinsam das Unternehmen WEVOLVE gegründet und unterstützen bekannte Unternehmen wie eBay, Zalando und Axel Springer dabei achtsamkeits-basierte Entwicklungsprogramme für Führungskräfte umzusetzen.

[00:30] Es geht heute also um Self-Care, die Integration von Ruhe in den Alltag und welche Rolle Unternehmen dabei einnehmen können. Dafür wollen wir aber erst einmal wissen, warum sich Nico hat einkerkern lassen.

[07:00] Können wir das Thema Self-Care auch angehen ohne uns für zwölf Tage am Stück in einen dunklen Raum zurückzuziehen?

[12:00] Wie können wir Self-Care in unseren Arbeitsalltag integrieren? Welche Übungen, Prozesse und Strukturen gibt es dafür?

[15:30] Wie stark ist das Thema Mindfulness in den Unternehmen angekommen? In unserer New Work Bubble scheint es wirklich ein Großteil zu sein. Aber ist es wirklich so?

[18:30] Wie können wir das Thema Meditation im Unternehmen ansprechen? Teilweise fühlt es sich doch immer noch so an als würde man sich „outen“, oder?

[21:00] Ist es ein Thema, das bottom up, oder eher top down eingeführt werden kann?

[28:00] Wir haben gerade erst die Podcast-Folge mit den aktuellen Zahlen von Gallup zum Thema Burnout veröffentlicht. Wie sehr kann das Thema Mindfulness hier entgegenwirken?

[32:00] Zum Abschluss noch eine schwierige Frage an Nico: Wenn er nur noch eine Chance hätte über das Thema Mindfulness zu sprechen. Was würde er sagen? Mehr von Daniel und Nico, könnt ihr übrigens im Podcast „Im Hier und Jetzt“ hören. Viel Spaß dabei!

[35:00] Wer unseren Jingle bis zum Schluss genießt, wird heute mit einer kleinen Überraschung belohnt. Mögt Ihr es, wenn wir am Ende noch „one more thing“ hinzufügen? Oder sollen wir es lassen? Schreibt uns gerne an stories@new-work.se