24.-28. August

Live-Talk 15:30-16:30 Uhr

Mittwoch, 26. August 2020

Working Out Loud - learning from each other, achieving goals together

Working Out Loud: Learning from each other, achieving goals together

Dieser Live-Talk wird auf Englisch durchgeführt./This live talk will be conducted in English. 

Was ist die Working Out Loud-Methode? Working Out Loud bezeichnet eine Arbeitsmentalität, die der US-Amerikaner John Stepper zur zertifizierten Selbstlern-Methode weiterentwickelte. Sie setzt auf partizipatives Arbeiten, bei dem Menschen ihr Tun gezielt sichtbar machen für andere und Erkenntnisse teilen, um ein Ziel zu erreichen, eine Fähigkeit zu entwickeln oder ein neues Thema zu erkunden.

Worum geht es im Webinar? Das Webinar diskutiert die WOL-Methode für die aktuellen Herausforderungen von Angestellten und Teams: Angesichts der erschwerten Zusammenarbeit in Zeiten von Corona geht es darum Wissen und Ziele nicht mehr allein zu verfolgen, sondern sichtbar zu machen und in Beziehungen zu investieren. 


John Stepper

John Stepper hilft als Berater und Stimme der Working Out Loud-Bewegung Organisationen dabei kollaborativere, vernetzte Kulturen zu schaffen – und liefert Individuen einen Zugang zu mehr Qualität auf ihrem auf dem Berufsweg und im Arbeitsleben. WOL ist eine Peer Coaching-Methode, die Arbeit wieder auf menschliche Qualitäten zurückführt. Einzelpersonen lernen, Beziehungen aufzubauen, die sie effektiver machen und ihnen Zugang zu mehr Möglichkeiten geben. Unternehmen können in größerem Maßstab intrinsisch motiviertes Verhalten und Veränderung fördern – in Form neuer Fähigkeiten, Gewohnheiten und Denkweisen. Die WOL-Bewegung erstreckt sich über 60 Länder und hunderte von Organisationen. John Stepper schreibt über die Verbesserung der Arbeit bei workingoutloud.com und lebt in New York City.

Michael Trautmann

Michael Trautmann hat Betriebswirtschaft mit den Schwerpunkten Unternehmensführung  und Marketing studiert. Nach seiner Promotion zum Thema Ökologie orientiertes Marketing war er zunächst Unternehmensberater bevor er bei Springer & Jacoby die Verantwortung für den Mercedes-Benz PkW-Etat übernahm und Gründungsgeschäftsführer von Springer & Jacoby International wurde. Als globaler Marketingchef von Audi legte er die Grundlagen für seinen folgenden Schritt ins Unternehmertum. Zusammen mit André Kemper gründete er kempertrautmann (heute thjnk). Heute entwickelt Michael Trautmann die weltweit erste Fitness-Competition für jedermann. Seit 2017 ist er außerdem zusammen mit Christoph Magnussen Gastgeber des Podcast “On the way to New Work”.

Katharina Krentz

Katharina Krentz ist zertifizierter Working Out Loud (WOL)-Coach und mit Katharina Krentz – Connecting Humans sowie als Partnerin des HR Performance Instituts aktiv. Hauptberuflich ist sie seit 2005 bei der Bosch Gruppe beschäftigt und unterstützt als Leiterin der Working Out Loud Initiative und als New Work-Coach die Bosch Gruppe weltweit in der Digitalen Transformation. 

Darüber hinaus begleitet sie Unternehmen als Beraterin, Speakerin und Trainerin für New Work mit Fokus auf digitaler Zusammenarbeit, Vernetzung, Kulturentwicklung und sowie der WOL-Methode. Für ihre Arbeit wurde sie kürzlich mit dem Digital Female Leader Award in der Kategorie New Work 2019 ausgezeichnet. 
 

Working Out Loud von John Stepper auf Amazon



Reserviere deinen Platz für den Live-Talk

Anmelden und informiert bleiben

Du möchtest auf dem Laufenden bleiben? 

Melde Dich hier für unsere wöchentlichen Updates an und erhalte regelmäßig alle Infos zu unseren NWXnow Themenwochen und weitere relevante New Work Inhalte per Mail.