Expertenbeitrag von kununu Engage

Montag, 02. August 2021

Die Unterschiede zwischen alter und neuer Führung

Unternehmen sind vielerorts im Umbruch – damit verändern sich auch die Anforderungen an Führungskräfte. Neue Führung bedeutet, sich im permanenten Wandel immer und immer wieder und jederzeit neu auszurichten. Und sich auszurichten an den Erfordernissen der Märkte und an den Erfordernissen der Mitarbeitenden. Genauer gesagt, auszurichten an den Bedürfnissen von Menschen (Kunden, Partnern, Mitarbeitenden). Wahrscheinlich wird dir Empathie dabei tatsächlich helfen, aber vielleicht sind es auch andere Kompetenzen, die dich in deiner ganz persönlichen Führungsrolle und -situation entscheidend weiterbringen.  In diesem Artikel auf dem Blog unserer Kolleg*innen verrät HR-Expertin Sonja Grave, was dich zu einem besseren Chef machen kann.

Hier geht es direkt zum Beitrag auf kununu Engage