NWX-Keynote von Thomas Sattelberger im Video

Mittwoch, 16. Juni 2021

Corona und die schmerzhafte Transformation zu New Work

Thomas Sattelberger ist einer der profiliertesten Arbeits- und Sozialexperten Deutschlands. Er war Topmanager in großen deutschen Konzernen, u.a. als Personalvorstand bei Conti und der Telekom. Sattelberger gilt als Erfinder und Gestalter zahlreicher personal- wie kulturpolitischer Innovationen, nicht zuletzt der ersten Corporate University in Deutschland. Auf der NWX21 sprach er in seiner Keynote über die ambivalente Rolle der Corona-Pandemie, die als eine Art "schmerzhaftes Transformationslab" neben all ihrem Schrecken auch gerade für die Weiterentwicklung und Akzeptanz der New Work-Idee so viel Schub gebracht habe. Zudem spricht Sattelberger im Talk mit NWX-Moderator Marc-Sven Kopka auch über den neu gestalteten NEW WORK AWARD, der vor einigen Wochen gestartet ist. Sattelberger ist seit Beginn des Wettbewerbs 2013 Jury-Vorsitzender.

Für alle, die Thomas Sattelbergers fulminaten Vortrag  auf der NWX21 verpasst haben - oder noch einmal hören möchten - präsentieren wir ihn hier noch einmal im Video.