NWX Magazin Rückschau

Das waren unsere beliebtesten Artikel 2021

Liebe Leser*innen, neben den tollen NWXnow Videos und den immer interessanten Podcasts der New Work Stories informieren wir Euch / Sie auf unserem Portal auch mit Textbeiträgen über die neuesten Themen und Diskussionen aus der New Work Arbeitswelt. Zum Jahresende haben wir hier eine Auswahl unser meist gelesenen Artikel 2021 zusammengestellt. Das Team des NWX Magazins dankt herzlich für Eure / Ihre Treue. Wir freuen uns auf ein spannendes, inhaltreiches New Work-Jahr 2022. Und ein entspannteres für uns alle.

Soft ist Trumpf

Was bringt mir die Zukunft? Welche Chancen habe ich im Beruf? Auf welche Herausforderungen muss ich reagieren? Was brauche ich für Fähigkeiten, um im Job erfolgreich zu sein? Diese und ähnliche Fragen stellten sich Arbeitnehmer:innen natürlich schon immer.  Doch in Zeiten von Digitalisierung, Künstlichen Intelligenzen, Wertewandel und ja, auch von globalen Pandemien,  scheinen sich die Anforderungen an Berufstätige in nahezu allen Branchen noch schneller verändern als jemals zuvor - und die Verunsicherung wächst. Doch die gute Nachricht ist: Die wichtigsten Zukunftskompetenzen sind ganz menschlich.

„Die Pandemie sorgt für eine Vermenschlichung der Arbeitswelt“

Virtuelles Grillen, Weintasting und Varieté: SAP verlegt die „Campfire-Events“ in den digitalen Raum und schafft in Corona-Zeiten Nähe und Zusammenhalt. Den Mitarbeitern geht es trotz der Pandemie besser als zuvor, sagt SAP-Personalchef Cawa Younosi im Interview mit dem NWX Magazin. Dass der Cultural Change hin zu Wertschätzung und Achtsamkeit im Konzern schon vorher erfolgte, hat geholfen: Denn Corona allein sorge nicht über Nacht für Erleuchtung.

„Unternehmen achten immer mehr darauf, ob der Bewerber ins Team passt“

Wie haben die vergangenen zwei Corona-Jahre auch den Bewerbungsprozess beeinflusst? Im Ablauf des Verfahrens selbst, aber auch bei Bewerbern und Unternehmen, habe sich der Fokus verschoben, erklärt Joachim Schultze im Interview mit dem NWX Magazin. Besonders die sogenannten Soft Skills würden durch die Erfahrungen der Pandemie immer wichtiger bei der Entscheidung für oder gegen einen Bewerber werden. Trotzdem erinnert der renommierte Bewerbungscoach daran, auch die Hard Facts nicht zu vernachlässigen.

Trendthema Workation: Oh, workplace in the sun!

Ein paar Wochen auf Gran Canaria arbeiten, statt im graukalten Deutschland: Diese Möglichkeit haben im Corona-Winter nicht nur Digitale Nomaden sondern auch erstaunlich viele Festangestellte genutzt. Doch wird der Trend, remote Arbeit an attraktive Orte zu verlegen, auch in der Post-Pandemie-Zeit bleiben? Tatsächlich stellen sich immer mehr Unternehmen hierzulande darauf ein, diese "Workations" als Mitarbeiterbenefits anzubieten – und auch die Kanaren umwerben die „remote workers“ schon als neue Zielgruppe.

„Ich sehe, du bist stinkesauer! Was brauchst du?“ 

Kommunikation und soziale Fähigkeiten landen auf den Top-Plätzen in Umfragen zu den wichtigsten Jobskills, für Arbeitnehmer*innen wie für Führungskräfte gleichermaßen. Doch wie gelingt uns eine gute Verständigung im Beruf? Vor allem, indem wir unsere Kommunikation gewaltfrei praktizieren, sagt Kommunikationsberaterin Anette Gohlke. Wie das geht, verrät sie im Interview mit dem NWX Magazin.

„Chefs müssen lernen, Ermöglicher zu werden“

Wie in vielen anderen Bereichen der Arbeitswelt hat Corona auch beim Thema Führung als Katalysator gewirkt: Kontrolle abgeben, Vertrauen schenken, die Beziehung pflegen – diese Themen stehen auf der Agenda. Was müssen Chefs jetzt neu lernen? Welche Führungsqualitäten zählen in Zukunft? Psychologin und Coach Janett Dudda berät regelmäßig Führungskräfte und erzählt im Interview mit dem NWX Magazin, worauf es bei der Leitung von Unternehmen und Teams in den nächsten Jahren - und darüber hinaus - ankommt. 

Kleinstadt auf Probe

Gibt es nur in der Großstadt das wahre, erfüllende (Job)-Leben – oder wollen wir lieber entspannt auf dem Land arbeiten? Das Projekt „Summer of Pioneers“ ermöglicht denen, die das ausprobieren wollen, sechs Monate in einer Kleinstadt zu leben und zu arbeiten. Zum Beispiel in Homberg (Efze). Und für manche der Pioniere geht der Traum auch nachher weiter. Auch, weil das neue berufliche und menschliche Netzwerk direkt mitgeliefert wird, wie NXW Magazin-Autorin Maria Zeitler herausfand.

New Work meets Nachhaltigkeit

Plumpes Greenwashing mit einmaligen PR- und Spendenaktionen war gestern. Immer mehr Firmen unterstreichen mit langfristigen Engagements die nachhaltigen Werte ihres Unternehmens: Mitarbeiter legen ganze Wälder an und bewirtschaften Biogemüse-Parzellen, Firmen pflegen Streuobstwiesen, gründen Solarstrom-Kooperationen für ihre Dächer oder bestücken das Firmengelände mit "smarten" Bienenkörben. Warum vor allem Unternehmen aus nicht "grünen" Branchen für Umwelt und Natur aktiv werden und welche Ideen sie dabei entwickeln, zeigt der Report von NWX Magazin-Autorin Birte Schmidt. 

„New Pay ist ein starker Promotor für die Resilienz“

Was bewirken neue, transparente Vergütungsmodelle für den Einzelnen und die Arbeitswelt? Der Mainzer Arbeitspsychologe Prof. Dr. Thomas Rigotti erklärt im Interview mit dem NWX Magazin, wie New Pay gelingen kann – und welchen Einfluss die älteste Währung der Menschheit hat.

 

 

SCHWERPUNKTE