Endorsement

Unternehmen

Vom traditionellen Kleinbetrieb bis zur Krankenkasse, vom Start-up bis zum Konzern: Die Konzepte des New Work werden in immer mehr Unternehmen praktiziert. Viele Firmen setzen auf flexible Arbeitszeiten, Homeoffice-Lösungen und Arbeitsplatz-Autonomie. Genauso wie auf Jobsharing-Modelle, etwa um sich eine Führungsposition zu teilen, oder eine offene Fehlerkultur und selbstbestimmtes Lernen. Einige Firmen, die New Work einführen, gehen noch weiter. Sie bauen ihre Hierarchien ab und verlagern Entscheidungen, die früher eine Chefin alleine getroffen hätte, an die Mitarbeiter. Die Teams organisieren sich selbst, um gemeinsam an einem Ziel zu arbeiten.

Uni-Studie über Arbeitgeberbewertungsportale

So wichtig sind Transparenz und Kritikfähigkeit von Unternehmen

Umfragen zum Einsatz von Künstlicher Intelligenz

So arbeiten deutsche Unternehmen schon jetzt mit der KI

kununu-Chefin Nina Zimmermann im Interview

"Die Macht auf dem Stellenmarkt hat sich verschoben"

Führungskräfte-Panel auf der NWX23

So gelingt Transformation gemeinsam im Team

Gallup Studie 2023 mit Warnzeichen für deutsche Unternehmen

Schlechte Führung lässt Stress steigen und Bindung sinken

Gemeinsame Aktion von DIE ZEIT und kununu

Das sind die besten Arbeitgeber Deutschlands 2023

Personalchef*innen-Panel auf der NWX23

Verstehen wir den Fachkräftemangel richtig?

Interview mit Miriam Mayer-Ebert, Leiterin General Services AUDI AG

New Work in der Automobilbranche: Audi macht es vor

Gastbeitrag von Jasmin Najiyya / IBA Forum

Neue Bürokonzeptionen: „Vom Arbeitgeber zum Gastgeber“


Kontakt 

Hast du Fragen oder wolltest mehr wissen? Wir sind für dich da!
 

Kontakt aufnehmen

 


NWX Newsletter 

Was du über Arbeit und Zukunft wissen möchtest. Alle 14 Tage.
 

Jetzt anmelden

 

NWX Newsletter abonnieren!